Sie sind uns wichtig!

Wann immer Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

  • Kontakt per Telefon

    Sie erreichen uns werktags von 9 Uhr bis 19 Uhr.

    0800/5600 400

  • Kontakt per E-Mail

    Schreiben Sie uns Ihre Frage gerne auch per E-Mail.

    info@nordax.de

  • Allgemeine Fragen

    Ich habe Info-Post von Ihnen bekommen. Woher haben Sie meine Adresse?

    Bei der Aussendung unserer Info-Post arbeiten wir mit verschiedenen Adresslieferanten in Deutschland zusammen. Die für die Adressnutzung verantwortliche Stelle ist im unteren Teil unseres Info-Schreibens aufgeführt. Der Nordax Bank liegen Ihre Adressdaten zum Zeitpunkt des Versandes nicht vor.

    Möchten Sie keine weitere Info-Post mehr von uns erhalten, haben Sie die Möglichkeit der Verwendung Ihrer Adressdaten unter https://www.nordax.de/widerspruch zu widersprechen. Wir registrieren Sie dann auf einer sogenannten Widerspruchsliste und stellen so sicher, dass Sie zukünftig keine an Sie adressierten Schreiben mehr von uns erhalten werden.

    Hat die Nordax Bank eine Filiale in meiner Nähe?

    Nein, die Nordax Bank unterhält keine Filialen in Deutschland. Wir sind in Stockholm (Schweden) ansässig und vergeben von hier aus Kredite. Sollten Sie eine Frage haben oder wenn Sie uns aus anderen Gründen kontaktieren möchten, stehen wir Ihnen sehr gern mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 0800/56 00 400 oder unter unserer E-Mail-Adresse info@nordax.de

  • Häufige Fragen rund um die Antragstellung

    Welche Grundvoraussetzungen sollte ich für die Vergabe eines Kredits erfüllen?

    Um eine Kreditanfrage bei uns stellen zu können, sollten Sie volljährig sein sowie über ein regelmäßiges Einkommen aus einem unbefristeten Arbeitsverhältnis oder einer Rente bzw. Pension in Höhe von mindestens 1.000 Euro (netto) verfügen. Zudem müssen Sie seit mindestens 3 Jahren in Deutschland gemeldet sein und über ein deutsches Lohn- und Gehaltskonto verfügen. Sie sollten darüber hinaus kein laufendes Inkassoverfahren sowie keinen negativen Eintrag bei der Schufa haben.
     

    Welchen Kreditbetrag kann ich maximal bei Ihnen bekommen?

    Wir bieten Kreditsummen zwischen 3.000 und 40.000 Euro an. Der gewährte Kredit wird Ihren persönlichen finanziellen Verhältnissen angepasst und ist von Person zu Person verschieden. Geben Sie bei der Kreditanfrage einfach Ihre persönlichen Angaben sowie Ihren gewünschten Kreditbetrag an. Gern werden wir Ihnen dann ein auf Sie zugeschnittenes Angebot erstellen. Eine Kreditsumme ab 30.000 Euro können Sie nicht allein beantragen. Hierfür benötigen Sie einen sogenannten Mitantragsteller. 

    Welche Kreditlaufzeit kann ich wählen?

    Mit unseren extra-langen Nordax-Laufzeiten haben Sie die Möglichkeit Ihre monatlichen Raten erheblich zu reduzieren. Eine Laufzeit von bis zu 144 Monaten können Sie für Kreditbeträge bis zu 30.000 Euro wählen. Für Kreditbeträge von 30.000 Euro bis 40.000 Euro sind sogar 180 Monate möglich.

     

    Was ist ein Mitantragsteller?

    Mit einem Mitantragsteller ist ein zweiter Kreditnehmer gemeint, der mit Ihnen gemeinsam den Kredit beantragt und somit die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Ihre Kreditanfrage zu guten Konditionen genehmigt werden kann. Für Beträge ab 30.000 Euro ist ein Mitantragsteller immer erforderlich. Dieser kann Ihr Ehe- bzw. Ihre Lebenspartner/in oder ein naher Verwandter sein. Er sollte über ein eigenes, regelmäßiges Einkommen in Form eines Gehalts oder einer Rente verfügen.

     

    Ich habe eine Anfrage gestellt. Wie geht es jetzt weiter?

    Wenn wir Ihre Anfrage vorab genehmigen konnten, senden wir Ihnen einen Kreditvertrag zu. Wenn Sie uns diesen unterschrieben mit den geforderten Unterlagen zurücksenden und unsere abschließende Prüfung positiv ausfällt, wird der Kreditbetrag am nächsten Werktag auf Ihr Konto überwiesen. Von der Antragstellung bis zur Auszahlung des Kredites vergehen in der Regel nicht mehr als 7 Tage.

    Welche Dokumente benötigen Sie zur Kreditprüfung von mir?

    Für die abschließende Prüfung Ihrer Kreditanfrage benötigen wir neben dem unterschriebenen Kreditvertrag einige wenige Dokumente von Ihnen. Sollten Sie angestellt sein, sind das in der Regel eine Kopie Ihres Personalausweises (Vor- und Rückseite) sowie eine aktuelle Gehaltsabrechnung. Eine Checkliste mit den Dokumenten, die wir von Ihnen benötigen, erhalten Sie mit Ihren Vertragsunterlagen.

    Ich habe von Ihnen die Nachricht erhalten, dass Sie noch Unterlagen von mir benötigen. Wo kann ich diese hinschicken?

    Sie haben die Möglichkeit uns diese Unterlagen eingescannt per E-Mail an die Adresse kredit@nordax.de zu schicken. Es ist zudem möglich uns die Unterlagen in Kopie auf dem Postweg an die folgende Adresse zu senden:

    Nordax Bank AB (publ)

    Postfach 92 01 30

    51151 Köln

    Ich bin selbstständig. Habe ich dennoch eine Chance einen Kredit bei Ihnen zu bekommen?

    Selbstverständlich vergeben wir auch Kredite an Selbstständige! Ihre Selbstständigkeit sollte seit mindestens 3 Jahren bestehen und Ihr monatliches Einkommen sollte mindestens 2.000 Euro (netto) betragen. Erfüllen Sie diese Grundvoraussetzungen, können wir Ihnen einen Kreditbetrag von bis zu 30.000 Euro genehmigen mit einer maximalen Laufzeit von 144 Monaten. 

    Was ist Scoring?

    Die „Kreditwürdigkeitsprüfung“ (Scoring) ist ein mathematisch-statistisches Verfahren, das wir anwenden, um das Risiko eines späteren Kreditausfalls einschätzen zu können. Das Ergebnis dieser statistischen Analyse ist ein sogenannter Kredit-Score, d.h. ein Wert, der für die Kreditwürdigkeit einer Person steht und somit Rückschlüsse darauf zulässt, ob ein Kredit für eine Person geeignet ist. Mit diesem Verfahren können wir eine verantwortungsvolle Kreditvergabe, aber auch eine rasche Bearbeitung Ihrer Anfrage gewährleisten.

    Arbeiten Sie mit der Schufa zusammen?

    Um unsere verantwortungsvolle Kreditvergabe auf eine solide Basis zu stellen, arbeiten wir mit der Schufa und zwei weiteren Auskunfteien zusammen. Diese liefern uns Informationen, die zur Einschätzung Ihrer Kreditwürdigkeit relevant sind. Hierzu zählen sowohl personenbezogene Daten (z.B. Name und Anschrift) als auch Informationen von deren Vertragspartnern – wie z.B. Informationen zu Ihren Bankkonten, Kreditkarten, Krediten oder Finanzierungen. Wir erhalten jedoch keine Informationen zu Ihrem Einkommen oder Vermögen. Selbstverständlich handeln wir in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen, sodass Ihre schutzwürdigen Belange berücksichtigt werden.

    Wir arbeiten mit den folgenden Auskunfteien zusammen:

     Welche Informationen zu Ihrer Person bei diesen Auskunfteien über Sie gespeichert sind, können Sie über eine Selbstauskunft bei den Auskunfteien direkt erfragen. Sollten Sie dabei feststellen, dass diese Informationen fehlerhaft sind, lassen Sie diese korrigieren, denn falsche Angaben können Ihre Kreditwürdigkeit herabsetzen.

    Bieten Sie auch einen Kredit ohne Schufa-Auskunft an?

    Nein, wir bieten keine sogenannten Schufa-freien Kredite an.

  • Häufige Fragen rund um Ihren bestehenden Kredit

    Meine erste Rate weicht von den Angaben im Kreditvertrag ab. Warum?

    Auf dem Kreditvertrag gehen wir von einem möglichen Auszahlungsdatum aus, das jedoch nicht  notwendigerweise mit dem Datum übereinstimmen muss, an dem Ihr Kredit tatsächlich auch ausgezahlt werden kann. Da die erste Rate vom Auszahlungszeitpunkt ausgehend berechnet wird, kann es hier entsprechend zu Abweichungen kommen. Sobald der Kredit ausgezahlt wurde, geht Ihnen aber eine schriftliche Auszahlungsbestätigung zu, aus der Sie dann die Höhe Ihrer ersten Rate entnehmen können.

    Ich habe einen Tilgungsplan von Ihnen erhalten. Wie ist dieser zu verstehen?

    Die Angaben im Tilgungsplan sind abhängig von unserer Kreditzusagen und der daraus folgenden Kreditauszahlung.

    Folgende Informationen gehen aus Ihrem Tilgungsplan hervor:

    • Einzugsdatum: Gibt den Zeitpunkt an, an dem wir die Monatsrate per Lastschrift von Ihrem Konto einziehen. Dieser Einzug kann entweder zur Mitte oder zum Ende des Monats geschehen.
    • Nummer (Nr.): Gibt die Anzahl der zu zahlenden Raten an. Haben Sie für Ihren Kredit z.B. eine Laufzeit von 144 Monaten gewählt, zahlen Sie 144 Monatsraten.
    • Monatsbetrag: Gibt die Höhe Ihrer monatlichen Raten an. Ihre erste Zahlung (im Tilgungsplan Nr. 0) unterscheidet sich von den folgenden Zahlungen, da Sie im ersten Monat lediglich Zinsen bezahlen, den Kredit also  noch nicht tilgen. Die erste vollständige Rate (d.h. Zinsen und Tilgung) bezahlen Sie mit dem zweiten Einzug (im Tilgungsplan Nr. 1).
    • Kreditsaldo Vormonat: Gibt über den Stand Ihres Kreditkontos Auskunft.
    • Neuer Kreditsaldo: Beziffert den Stand Ihres Kreditkontos nach erfolgter Buchung Ihrer Monatsrate.
    • Zinsen: Gibt den Zinsanteil Ihrer monatlichen Rate an.
    • Tilgung: Gibt den Tilgungsanteil Ihrer monatlichen Rate an.
    Wie funktioniert eine Ratenpause?

    Zweimal im Jahr können wir Ihnen die Möglichkeit einer Ratenpause anbieten, in der Ihre Rate für diesen Monat ausgesetzt wird. Die ausgesetzte Monatsrate wird dann zu Ihrer Gesamtkreditsumme hinzugefügt und verzinst, wodurch sich die folgenden Monatsraten etwas erhöhen.

    Um eine Ratenpause in Anspruch nehmen zu können, sollten Sie seit mindestens 3 Monaten unser Kunde sein sowie nicht mit Ihren Ratenzahlungen im Rückstand liegen. Eine Ratenpause kann zudem nicht für zwei aufeinanderfolgende Monate genehmigt werden. Beantragen Sie Ihre Ratenpause direkt online oder rufen Sie uns unter 0800/5600 400 an und wir prüfen, ob eine Ratenpause für Sie möglich ist.

    Kann ich meinen Kredit bei Ihnen aufstocken?

    Eine Aufstockung Ihres bestehenden Kredites ist grundsätzlich möglich. Die einzige Bedingung für Ihren Antrag ist, dass Sie die letzten drei Monatsraten Ihres laufenden Kredites pünktlich bezahlt haben. Sobald wir Ihre Anfrage auf einen Zusatzkredit bearbeitet haben und vorab genehmigen konnten, geht Ihnen unser Angebot auf dem Postweg zu. Der neue, zusätzliche Kredit wird zu Ihrem bereits bestehenden Kredit hinzugefügt, sodass Sie nur eine monatliche Rate an uns zahlen.  

    Ich bin umgezogen! Wie kann ich meine Adressdaten bei Ihnen ändern?

    Sie können uns Ihre neue Adresse gern telefonisch unter 0800/5600 400 oder per E-Mail an info@nordax.de mitteilen. Wenn möglich, fügen Sie Ihrer Adressänderung bitte eine Ummeldebestätigung bei.

    Ich möchte meine Bankverbindung bei Ihnen ändern. Was muss ich tun?

    Bitte kontaktieren Sie uns hierfür telefonisch unter 0800/5600 400 oder per E-Mail an info@nordax.de, damit wir Ihnen das notwendige Formular zukommen lassen können. Dieses schicken Sie dann bitte ausgefüllt und unterschrieben im beiliegenden Rückumschlag an uns zurück. Wir veranlassen dann die Änderung Ihrer Bankverbindung für den Folgemonat.

    Ich möchte jemandem eine Vollmacht für mein Kreditkonto erteilen. Wie gehe ich vor?

    Informieren Sie uns hierüber einfach telefonisch unter 0800/5600 400 und wir senden Ihnen anschließend das hierfür erforderliche Formular zu. Dieses muss dann sowohl von Ihnen als auch dem Bevollmächtigten ausgefüllt und unterschrieben werden. Das Formular sowie eine Kopie des Personalausweises (Vor- und Rückseite) des Bevollmächtigten schicken Sie uns bitte wieder zurück. Unsere Adresse lautet:

    Nordax Bank AB (publ)
    Postfach 92 01 30
    51151 Köln

    Wie bezahle ich meine Raten?

    Grundsätzlich ziehen wir die Raten jeden Monat per Lastschriftverfahren von dem mit Ihnen vereinbarten Konto ein. Hier können Sie zwischen zwei möglichen Einzugsdaten wählen – der Mitte eines Monats oder dem letzten Bankarbeitstag eines Monats. Sollten Sie Ihr Einzugsdatum ändern wollen, rufen Sie uns einfach an  unter 0800/5600 400 und wir schicken Ihnen dann das entsprechende Formular zu. Dieses schicken Sie dann bitte ausgefüllt und unterschrieben im beiliegenden Rückumschlag an uns zurück. Wir veranlassen dann die Änderung Ihres Einzugsdatums für den Folgemonat.

    Ich kann meine Rate nicht bezahlen. Was soll ich tun?

    Wir erwarten natürlich, dass unsere Kunden ihre Raten pünktlich bezahlen. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass die Haushaltskasse knapp ist. Bitte informieren Sie uns in diesem Falle umgehend, damit wir mit Ihnen gemeinsam eine Lösung finden können. Sie erreichen uns telefonisch unter 0800/5600 422 sowie unter der E-Mail-Adresse zahlung@nordax.de.

    Kann ich mit einer Sondertilgung meine Kreditlaufzeit verkürzen?

    Sie können zu jedem Zeitpunkt kostenfreie Sondertilgungen in beliebiger Höhe vornehmen. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür telefonisch, wir geben Ihnen dann unsere Kontodaten und können gleichzeitig die Anpassung Ihrer Kreditlaufzeit oder Ihrer monatlichen Rate mit Ihnen besprechen. Sie erreichen uns unter 0800/5600 400.

    Was ist der Euribor?

    Die Bezeichnung EURIBOR steht für Euro Interbank Offered Rate. Es ist die Höhe des Zinssatzes, zu welchem sich Banken gegenseitig Geld leihen.

    Für Sie als Kreditnehmer bei der Nordax Bank  ist der Euribor deswegen wichtig, weil sich Ihr jährlicher veränderlicher Sollzinssatz jeweils nach dem Wert des 1-Monats-Euribor – als variablem Anteil – sowie der im Kreditvertrag vereinbarten unveränderlichen Zinsmarge richtet. Weitere Informationen zum Euribor finden Sie auf der Webseite vom European Money Markets Institute. Ein Kreditnehmer bei der Nordax zahlt Zinsen nach einem jährlichen variablen Sollzinssatz. Der Sollzinssatz richtet sich jeweils nach dem Wert des 1-Monats-Euribor („Referenzzinssatz“) und der im Kreditvertrag vereinbarten Zinsmarge, die auf den Referenzzinssatz aufgeschlagen wird. Lediglich der 1-Monats-Euribor ist bei Ihrem Kreditzins variabel, d.h. mit einer Senkung bzw. Erhöhung des Referenzzinssatzes sinkt bzw. steigt der Zinssatz.

    Für Kreditnehmer, die ab dem 3. Juni 2015 einen Kreditvertrag mit der Nordax abgeschlossen haben, gilt folgende Regelung: Unterschreitet der Referenzzinssatz einen Wert von Null, gilt für den Zeitraum dieser Unterschreitung als Referenzwert des Referenzzinssatzes der Wert Null.

  • Zurück nach oben