Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt!

Wann immer Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

  • Zusatzkredit

    Beantragen Sie jetzt eine Aufstockung Ihres Kredits auf bis zu 40.000 € und schaffen Sie sich so mehr finanziellen Spielraum. Wählen Sie eine lange Laufzeit, dann verringert sich Ihre Monatsrate und Sie haben monatlich mehr Geld zu Ihrer freien Verfügung. Die einzige Bedingung für Ihren Antrag: Sie haben die letzten drei Raten Ihres laufenden Kredites pünktlich bezahlt.

    Sind Sie selbstständig? Dann können  Sie eine Aufstockung Ihres derzeitigen Kredits um weitere 10.000 € beantragen. Sie sollten dazu mindestens 6 Monatsraten Ihres laufenden Kredites pünktlich bezahlt haben.

    Weiter zum Antragsformular

     

  • Zurück nach oben
  • Ratenpause

    Sie möchten Ihre Rate aussetzen?

    Bei uns können Sie bis zu zweimal im Jahr eine Ratenpause in Anspruch nehmen. Wenn Sie eine Ratenpause genutzt haben, wird Ihr laufender Kredit um den Betrag der ausgesetzten Rate ergänzt und verzinst, sodass Sie eine neue Monatsrate erhalten.

    Um eine Ratenpause nutzen zu können, sollten Sie seit mindestens drei Monaten unser Kunde sein und mit Ihren Zahlungen nicht im Rückstand liegen. Eine Ratenpause kann nicht in zwei aufeinanderfolgenden Monaten genutzt werden.

    Falls Sie eine Ratenpause für den laufenden Monat beantragen möchten oder Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne unter unserer kostenlosen Rufnummer 0800/5600 400 weiter.

     

    Beantragen Sie hier Ihre Ratenpause
  • Zurück nach oben
  • Euribor

    Die Bezeichnung EURIBOR steht für Euro Interbank Offered Rate. Es ist die Höhe des Zinssatzes, zu welchem sich Banken gegenseitig Geld leihen.

    Der Referenzzinssatz, nach dem sich Ihr Sollzinssatz richtet, liegt bei -0,331% Stand: 1. April 2016   

    WIESO IST DER EURIBOR WICHTIG FÜR MICH?

    Ein Kreditnehmer bei der Nordax zahlt Zinsen nach einem jährlichen variablen Sollzinssatz. Der Sollzinssatz richtet sich jeweils nach dem Wert des 1-Monats-Euribor („Referenzzinssatz“) und der im Kreditvertrag vereinbarten Zinsmarge, die auf den Referenzzinssatz aufgeschlagen wird. Lediglich der 1-Monats-Euribor ist bei Ihrem Kreditzins variabel, d.h. mit einer Senkung bzw. Erhöhung des Referenzzinssatzes sinkt bzw. steigt der Zinssatz.

    Für Kreditnehmer, die ab dem 3. Juni 2015 einen Kreditvertrag mit der Nordax abgeschlossen haben, gilt folgende Regelung: Unterschreitet der Referenzzinssatz einen Wert von Null, gilt für den Zeitraum dieser Unterschreitung als Referenzwert des Referenzzinssatzes der Wert Null.

    Weitere Informationen zum Euribor finden Sie auf der Webseite vom European Money Market Institute.