Willkommen bei der Nordax

Der Bundestag hat am 25. März 2020 beschlossen, dass für Verbraucherdarlehensverträge, die vor dem 15. März 2020 abgeschlossen wurden, Zins- und Tilgungsleistungen für 3 Monate ausgesetzt werden können.

Wenn Sie von der Corona-Krise betroffen sind und Ihnen deshalb die Zahlungen nicht möglich sind, können Sie ab sofort die Aussetzung der Zins- und Tilgungszahlungen für Ihre Verbraucherkredite für drei Monate (01. April 2020 bis 30. Juni 2020) veranlassen.

Die gesetzliche Regelung dazu sieht vor, dass Sie die Zahlungen spätestens im Juli 2020 wieder aufnehmen müssen. Zahlungen, die Sie jetzt aussetzen, werden an die ursprünglich vereinbarte Kreditlaufzeit angehängt.

Soweit Sie diese Stundungsmöglichkeit in Anspruch nehmen möchten, teilen Sie uns bitte mit, inwieweit Sie Einkommensausfälle durch die Corona-Krise verzeichnen und  weisen dies - soweit Sie im angestellten Verhältnis tätig sind - durch entsprechende Unterlagen nach (z.B. ein Schreiben des Arbeitgebers, Lohnnachweis etc.).

Sie erreichen uns unter unserer E-Mail-Adresse: zahlung@nordax.de oder telefonisch unter 0800/56 00 422.

 


Verantwortung

Wir sind uns unserer Verantwortung als Kreditgeber bewusst und Mitglied im Bankenfachverband. Wir handeln entsprechend dem Kodex zur verantwortungsvollen Kreditvergabe.

MEHR LESEN